DE EN IT RU
Baden bei Wien

Veranstaltungen

Die Präsentationsmöglichkeit der Veranstaltungen stellt eine Serviceeinrichtung der Stadtgemeinde Baden dar. Für die tatsächliche Durchführung der Veranstaltung, die Richtigkeit der Daten und Angaben und für den Inhalt ist jedoch lediglich der jeweilige Veranstalter verantwortlich.

17.02.2020

Zumba® 50+ Mittwoch 11.00 Uhr und Montag 10.00 Uhr Veranstaltungshalle
von 15.10.2019 bis 03.07.2020 (jeden Mo. - 10:00 bis 10:55 Uhr)
Waltersdorferstraße 40

Lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness-Programm für Alter 50+ Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich , Der Mix aus Rhythmen wie Merengue, Salsa, Cha Cha Cha, Cumbia, Bauchtanz, Flamenco, Tango und Rock’n Roll uvm. begeistert die Teilnehmer. Sie bemerken eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität durch Verbesserung der Ausdauer, der Muskelkraft, ihrer Beweglichkeit, Haltung, Gleichgewicht und Koordination. Es trägt zur Erhaltung der Aktivitäten des täglichen Lebens bei. Ein Zumba Kurs bietet eine gute Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen, zu Tanzen, Spaß zu haben und gleichzeitig auch etwas für seine Gesundheit zu tun. Anmeldung bitte unbedingt erforderlich. ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse für Alter 50+
REVUE
von 01.12.2019 bis 26.04.2020 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Josefsplatz 5

90 Jahre Arnulf Rainer - 10 Jahre Arnulf Rainer Museum Kurator der Ausstellung: Helmut Friedel Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr, Anhand von knapp 100 Werken aus acht Jahrzehnten - alle Leihgaben kommen direkt aus dem Atelier des Künstlers - bietet die Ausstellung einen umfassenden Einblick in das malerische Schaffen Arnulf Rainers. Folgende Werkphasen sind in der Ausstellung zu sehen: die surrealistischen Zeichnungen der späten 1940er-Jahre; die frühen Zentral- und Vertikalgestaltungen und die monochromen Übermalungen der 1950er-Jahre; die großen Zyklen der „Face Farces“ und „Body Poses“, der Verrenkungen, der „Frauensprache“ und der „Kunst über Kunst“ sowie die gestischen Hand- und Fingermalereien ab den 1960er-Jahren; die Übermalungen naturwissenschaftlicher und anatomischer Studien ab Mitte der 1980er; die kontemplativen Kosmos- und Schleierbilder ab den 1990er-Jahren; Arnulf Rainers Spätwerk ab 2000 bis aktuell.
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Eltern-Kind-Kurs Zwergensprache
von 13.01.2020 bis 24.02.2020 (jeden Mo. - 09:00 bis 10:00 Uhr)
Kids & Co, Johannesgasse 14

Was Babys brauchen ist Zuwendung, Vertrauen und Liebe. Die Babyzeichensprache ist ein Aspekt um das Baby ganzheitlich zu begleiten und die ersten Kommunikationsversuche positiv zu unterstützen. EUR 85,-/6 EH, Kommunikation: der Austausch eigener Gedanken mit der Umwelt, ist schon sehr früh ein grundlegendes menschliches Bedürfnis. Wenn Kommunikation von klein auf als gelingende Verständigung und respektvoller Dialog erlebt wird, erhält das Baby durch diese positiven Erfahrungen eine tragfähige Grundlage für sein gesamtes späteres Leben. Babyzeichen ebnen den Weg zu Selbstbewusstsein, Selbstwirksamkeit und Selbständigkeit.
Infos: Cordula Goess-Wansch , Tel: 0676 7500401
cordula.goess-wansch@babyzeichensprache.com , Website , Zwergensprache
Eltern-Kind-Kurs Zwergensprache
von 13.01.2020 bis 23.03.2020 (10:35 bis 11:35 Uhr)
Annagasse 14, Handgut Kreativwerkstatt

Möchtest du mit deinem Baby schon ab 6 Monaten kommunizieren und die Bedürfnisse und Gefühle einfacher verstehen? 10 EH inkl. Liederheft EUR 135,-, Im Kurs lernen wir gemeinsam 70 Babyzeichen, ihre Anwendung und viel Hintergrund zum Thema. Zeit zum Austausch für Erwachsene und Babys ist ebenso. Jeweils Montag von 10:35-11:35 Uhr. Kostenloses Schnuppern möglich! Anmeldung erforderlich
Infos: Cordula Goess-Wansch , Tel: 0676 7500401
cordula.goess-wansch@babyzeichensprache.com , Website , Zwergensprache
Stressbewältigung durch Achtsamkeit
von 10.02.2020 bis 30.03.2020 (jeden Mo. - 18:00 bis 20:30 Uhr)
Zentrum für Gesundheitspflege, Gutenbrunnerstraße 17

8-wöchiger MBSR-Kurs (mindfulness based stress reduction, nach Jon Kabat-Zinn), Dieses Kursprogramm bietet die Möglichkeit auf verschiedenste Art und Weise eine innere Haltung der Achtsamkeit zu kultivieren. Eine innere Haltung, die es ermöglicht sich der Fülle und Tiefe des Lebens zuzuwenden, sie mit allen Sinnen bewusst zu erleben und zu schätzen. Für wen eignet sich das Programm bzw. bei welchen Beschwerden ist es hilfreich: - Menschen, die vorbeugend den Alltagsstress bewältigen und innere Stabilität und Gelassenheit entwickeln möchten. - Milderung allgemeiner Stress-Symptome, sowie - Burn-Out-Prophylaxe. Inhalte: - Meditation im Sitzen, Gehen und in Bewegung, sowie Körperreise - Informationen und Theorie zur Stressthematik und der Auswirkung von Stress, Umgang mit Alltagsbelastungen, achtsame Kommunikation etc. - Erfahrungsaustausch in der Gruppe Einführungsabend am 13.01.2020 oder persönliche Vorgespräche. Nähere Infos unter http://www.runterschalten.at/achtsamkeitskurs/
Infos: Eva Neumayer , Tel: 069911726777
eva@runterschalten.at , Website , Mag. Eva Neumayer - Qi Gong, Achtsamkeits- und Entspannungstraining
Theater Jugendstil: "JOB SUEY - Finde dein Glück!" von Raoul Biltgen
(11:00 bis 12:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Ein Theaterstück über erste Erlebnisse im Leben einer Bewerberin. Karten: Theater Jugendstil, Mail: verein-jugendstil@gmx.at. Kartenpreis: € 6,--, Bewerbungen sind wie Glückskekse. Schmecken tun sie nicht und ihre Weisheiten bringen dich auch nicht wirklich weiter. Aber du willst den Job. Also hältst du dich an den Glückskeksspruch, dass nur wer aufgibt, verliert, und glaubst daran, dass du irgendwann den Keks bekommst, der dir sagt: „Eines Tages zahlt sich deine Beharrlichkeit aus“. Darum machst du den Bewerbungs-Check: ​Bewerbungsfoto gephotoshoppt - CHECK; Lebenslauf tabellarisch aufgelistet – CHECK; Motivationsschreiben ohne Rechtschreibfehler abgetippt – CHECK. Und die Hose ist frisch gewaschen! Und dann sitzt du voll motiviert im Bewerbungsgespräch und weißt genau, den Job kriegst du nie, weil ... deine Haare zu blond sind? Dein Name zu normal oder nicht normal genug ist? Oder die Personalchefin sich verlesen hat und eigentlich etwas ganz Anderes sucht? Was jetzt? Nimmst du den nächsten Glückskeksspruch oder beginnst du deine eigene Geschichte zu schreiben? Zielgruppe: Jugendliche von 12 – 19 Jahren Dauer: 60 min.
Infos: Theater Jugendstil , Tel: 0660/313 94 92
verein.jugendstil@gmx.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum

18.02.2020

Antara® - kräftiger Rücken - flacher Bauch
von 15.10.2019 bis 03.07.2020 (jeden Di. - 18:00 bis 18:55 Uhr)
Pfarrschule

kräftiger Rücken flacher Bauch kräftiger Beckenboden attraktive Körperhaltung, Suchst Du ein haltungsverbesserndes rückengesundes Training als Ausgleich zu Deinem Sitzalltag? Möchtest Du etwas für Deinen Beckenboden und Deine Bauchmuskeln tun? Oder suchst Du zu Deiner sportlichen Betätigung ein stabilisierendes Ergänzungstraining? Gymnastik, Rückenschule Dann komm vorbei und sag's weiter - nimm Deine Freunde mit! kostenloses Probetraining Pfarrschule Baden, Anmeldung unbedingt erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl Anmeldung bitte bei der VHS Baden www.vhs-baden.at
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , ZUMBA® Kurse für Alter 50+
KAISERHAUS BADEN - Ausstellung MYTHOS LUDWIG VAN
von 09.11.2019 bis 20.12.2020 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 18:00 Uhr)
Hauptplatz 17

Ludwig van Beethoven. Wer war dieser große Musiker? Ein Genie? Ein Rebell? Ein Mythos? Dienstag bis Sonntag u an Feiertagen: 10.00 - 18.00 Uhr., Die Ausstellung MYTHOS LUDWIG VAN im Kaiserhaus Baden anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven richtet sich an Besucherinnen und Besucher, die Beethoven spielen, aber auch an jene, die ihn nur vom Hörensagen kennen. Sie wendet sich an alle, die ihn lieben und an jene, die ihn hassen – oder Beethoven bisher für einen Hund gehalten haben. Sie beschäftigt sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit der Frage, wann und unter welchen Umständen der Mythos um seine Person entstand und wie er sich im Lauf der Zeit verändert hat. Denn jede Epoche kreierte ihren eigenen Beethoven. Die erlebnisorientierte Ausstellung zeigt den politischen Beethoven wie auch den Naturfreund und den musikalischen Revolutionär. Zur Ikone stilisiert, aber auch in Werbung und Kitsch eingesetzt. Ein facettenreicher Rundgang! Eintritt: Erwachsene: Euro 6,- / Schüler, Studenten: Euro 3,- / Führungen: Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 16.00 Uhr / Familien: jeden ersten Samstag im Monat, 14.00 Uhr
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
REVUE
von 01.12.2019 bis 26.04.2020 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Josefsplatz 5

90 Jahre Arnulf Rainer - 10 Jahre Arnulf Rainer Museum Kurator der Ausstellung: Helmut Friedel Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr, Anhand von knapp 100 Werken aus acht Jahrzehnten - alle Leihgaben kommen direkt aus dem Atelier des Künstlers - bietet die Ausstellung einen umfassenden Einblick in das malerische Schaffen Arnulf Rainers. Folgende Werkphasen sind in der Ausstellung zu sehen: die surrealistischen Zeichnungen der späten 1940er-Jahre; die frühen Zentral- und Vertikalgestaltungen und die monochromen Übermalungen der 1950er-Jahre; die großen Zyklen der „Face Farces“ und „Body Poses“, der Verrenkungen, der „Frauensprache“ und der „Kunst über Kunst“ sowie die gestischen Hand- und Fingermalereien ab den 1960er-Jahren; die Übermalungen naturwissenschaftlicher und anatomischer Studien ab Mitte der 1980er; die kontemplativen Kosmos- und Schleierbilder ab den 1990er-Jahren; Arnulf Rainers Spätwerk ab 2000 bis aktuell.
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Eltern-Kind-Kurs Zwergensprache
von 13.01.2020 bis 23.03.2020 (10:35 bis 11:35 Uhr)
Annagasse 14, Handgut Kreativwerkstatt

Möchtest du mit deinem Baby schon ab 6 Monaten kommunizieren und die Bedürfnisse und Gefühle einfacher verstehen? 10 EH inkl. Liederheft EUR 135,-, Im Kurs lernen wir gemeinsam 70 Babyzeichen, ihre Anwendung und viel Hintergrund zum Thema. Zeit zum Austausch für Erwachsene und Babys ist ebenso. Jeweils Montag von 10:35-11:35 Uhr. Kostenloses Schnuppern möglich! Anmeldung erforderlich
Infos: Cordula Goess-Wansch , Tel: 0676 7500401
cordula.goess-wansch@babyzeichensprache.com , Website , Zwergensprache
5 Elemente-Qi Gong
von 21.01.2020 bis 31.03.2020 (jeden Di. - 18:00 bis 19:15 Uhr)
Gutenbrunnerstraße 17

Gesundheitspflege durch regelmäßiges Qi Gong-Üben. Wöchentlicher Kurs im Zentrum für Gesundheitspflege., In diesem Kurs lernen Sie die 5 Elemente (Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser) durch sanfte Bewegungs-, Atem- und Meditationsübungen zu harmonisieren. Das Qi, die Lebensenergie wird dadurch wieder ins Fließen gebracht und somit die Gesundheit gestärkt. Mehr über Qi Gong. Inhalt: - Bewegungsabfolgen zu den 5 Elementen - Selbstmassagen und Schwingübungen - Stille und meditative Übungen im Sitzen und Liegen Interessierte mit und ohne Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Nähere Infos zum Kursinhalt, Termine, Preis, AGB etc. auf www.runterschalten.at
Infos: Eva Neumayer , Tel: 069911726777
eva@runterschalten.at , Website , Mag. Eva Neumayer - Qi Gong, Achtsamkeits- und Entspannungstraining
Theater Jugendstil: "JOB SUEY - Finde dein Glück!" von Raoul Biltgen
(09:00 bis 10:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Ein Theaterstück über erste Erlebnisse im Leben einer Bewerberin. Karten: Theater Jugendstil, Mail: verein-jugendstil@gmx.at. Kartenpreis: € 6,--, Bewerbungen sind wie Glückskekse. Schmecken tun sie nicht und ihre Weisheiten bringen dich auch nicht wirklich weiter. Aber du willst den Job. Also hältst du dich an den Glückskeksspruch, dass nur wer aufgibt, verliert, und glaubst daran, dass du irgendwann den Keks bekommst, der dir sagt: „Eines Tages zahlt sich deine Beharrlichkeit aus“. Darum machst du den Bewerbungs-Check: ​Bewerbungsfoto gephotoshoppt - CHECK; Lebenslauf tabellarisch aufgelistet – CHECK; Motivationsschreiben ohne Rechtschreibfehler abgetippt – CHECK. Und die Hose ist frisch gewaschen! Und dann sitzt du voll motiviert im Bewerbungsgespräch und weißt genau, den Job kriegst du nie, weil ... deine Haare zu blond sind? Dein Name zu normal oder nicht normal genug ist? Oder die Personalchefin sich verlesen hat und eigentlich etwas ganz Anderes sucht? Was jetzt? Nimmst du den nächsten Glückskeksspruch oder beginnst du deine eigene Geschichte zu schreiben? Zielgruppe: Jugendliche von 12 – 19 Jahren Dauer: 60 min.
Infos: Theater Jugendstil , Tel: 0660/313 94 92
verein.jugendstil@gmx.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Theater Jugendstil: "JOB SUEY - Finde dein Glück!" von Raoul Biltgen
(11:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Ein Theaterstück über erste Erlebnisse im Leben einer Bewerberin. Karten: Theater Jugendstil, Mail: verein-jugendstil@gmx.at. Kartenpreis: € 6,--, Bewerbungen sind wie Glückskekse. Schmecken tun sie nicht und ihre Weisheiten bringen dich auch nicht wirklich weiter. Aber du willst den Job. Also hältst du dich an den Glückskeksspruch, dass nur wer aufgibt, verliert, und glaubst daran, dass du irgendwann den Keks bekommst, der dir sagt: „Eines Tages zahlt sich deine Beharrlichkeit aus“. Darum machst du den Bewerbungs-Check: ​Bewerbungsfoto gephotoshoppt - CHECK; Lebenslauf tabellarisch aufgelistet – CHECK; Motivationsschreiben ohne Rechtschreibfehler abgetippt – CHECK. Und die Hose ist frisch gewaschen! Und dann sitzt du voll motiviert im Bewerbungsgespräch und weißt genau, den Job kriegst du nie, weil ... deine Haare zu blond sind? Dein Name zu normal oder nicht normal genug ist? Oder die Personalchefin sich verlesen hat und eigentlich etwas ganz Anderes sucht? Was jetzt? Nimmst du den nächsten Glückskeksspruch oder beginnst du deine eigene Geschichte zu schreiben? Zielgruppe: Jugendliche von 12 – 19 Jahren Dauer: 60 min.
Infos: Theater Jugendstil , Tel: 0660/313 94 92
verein.jugendstil@gmx.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum

19.02.2020

Zumba® 50+ Mittwoch 11.00 Uhr und Montag 10.00 Uhr Veranstaltungshalle
von 15.10.2019 bis 03.07.2020 (jeden Mi. - 11:00 bis 11:55 Uhr)
Waltersdorferstraße 40

Lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness-Programm für Alter 50+ Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich , Der Mix aus Rhythmen wie Merengue, Salsa, Cha Cha Cha, Cumbia, Bauchtanz, Flamenco, Tango und Rock’n Roll uvm. begeistert die Teilnehmer. Sie bemerken eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität durch Verbesserung der Ausdauer, der Muskelkraft, ihrer Beweglichkeit, Haltung, Gleichgewicht und Koordination. Es trägt zur Erhaltung der Aktivitäten des täglichen Lebens bei. Ein Zumba Kurs bietet eine gute Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen, zu Tanzen, Spaß zu haben und gleichzeitig auch etwas für seine Gesundheit zu tun. Anmeldung bitte unbedingt erforderlich. ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse für Alter 50+
KAISERHAUS BADEN - Ausstellung MYTHOS LUDWIG VAN
von 09.11.2019 bis 20.12.2020 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 18:00 Uhr)
Hauptplatz 17

Ludwig van Beethoven. Wer war dieser große Musiker? Ein Genie? Ein Rebell? Ein Mythos? Dienstag bis Sonntag u an Feiertagen: 10.00 - 18.00 Uhr., Die Ausstellung MYTHOS LUDWIG VAN im Kaiserhaus Baden anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven richtet sich an Besucherinnen und Besucher, die Beethoven spielen, aber auch an jene, die ihn nur vom Hörensagen kennen. Sie wendet sich an alle, die ihn lieben und an jene, die ihn hassen – oder Beethoven bisher für einen Hund gehalten haben. Sie beschäftigt sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit der Frage, wann und unter welchen Umständen der Mythos um seine Person entstand und wie er sich im Lauf der Zeit verändert hat. Denn jede Epoche kreierte ihren eigenen Beethoven. Die erlebnisorientierte Ausstellung zeigt den politischen Beethoven wie auch den Naturfreund und den musikalischen Revolutionär. Zur Ikone stilisiert, aber auch in Werbung und Kitsch eingesetzt. Ein facettenreicher Rundgang! Eintritt: Erwachsene: Euro 6,- / Schüler, Studenten: Euro 3,- / Führungen: Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 16.00 Uhr / Familien: jeden ersten Samstag im Monat, 14.00 Uhr
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
REVUE
von 01.12.2019 bis 26.04.2020 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Josefsplatz 5

90 Jahre Arnulf Rainer - 10 Jahre Arnulf Rainer Museum Kurator der Ausstellung: Helmut Friedel Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr, Anhand von knapp 100 Werken aus acht Jahrzehnten - alle Leihgaben kommen direkt aus dem Atelier des Künstlers - bietet die Ausstellung einen umfassenden Einblick in das malerische Schaffen Arnulf Rainers. Folgende Werkphasen sind in der Ausstellung zu sehen: die surrealistischen Zeichnungen der späten 1940er-Jahre; die frühen Zentral- und Vertikalgestaltungen und die monochromen Übermalungen der 1950er-Jahre; die großen Zyklen der „Face Farces“ und „Body Poses“, der Verrenkungen, der „Frauensprache“ und der „Kunst über Kunst“ sowie die gestischen Hand- und Fingermalereien ab den 1960er-Jahren; die Übermalungen naturwissenschaftlicher und anatomischer Studien ab Mitte der 1980er; die kontemplativen Kosmos- und Schleierbilder ab den 1990er-Jahren; Arnulf Rainers Spätwerk ab 2000 bis aktuell.
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Buffet im Casino
von 01.01.2020 bis 27.02.2020 (jeden Mi., Do. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Cuisino Restaurant, Kaiser Franz Ring 1, Bistro

Reservierungen unter Tel. 02252/43502, Preis um € 37,- (ohne Jetons) pro Person oder € 55,- inkl. € 20,- Begrüßungsjetons, Feinstes Buffet im Cuisino Bistro. Im Jänner dreht sich alles um das Thema "Hüttenzauber in den Alpen" und der Februar steht ganz im Zeichen von Fernost-Asien.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/43502
baden.restaurant@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Eltern-Kind-Kurs Zwergensprache
von 13.01.2020 bis 23.03.2020 (10:35 bis 11:35 Uhr)
Annagasse 14, Handgut Kreativwerkstatt

Möchtest du mit deinem Baby schon ab 6 Monaten kommunizieren und die Bedürfnisse und Gefühle einfacher verstehen? 10 EH inkl. Liederheft EUR 135,-, Im Kurs lernen wir gemeinsam 70 Babyzeichen, ihre Anwendung und viel Hintergrund zum Thema. Zeit zum Austausch für Erwachsene und Babys ist ebenso. Jeweils Montag von 10:35-11:35 Uhr. Kostenloses Schnuppern möglich! Anmeldung erforderlich
Infos: Cordula Goess-Wansch , Tel: 0676 7500401
cordula.goess-wansch@babyzeichensprache.com , Website , Zwergensprache
Theater Jugendstil: "JOB SUEY - Finde dein Glück!" von Raoul Biltgen
(09:00 bis 10:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Ein Theaterstück über erste Erlebnisse im Leben einer Bewerberin. Karten: Theater Jugendstil, Mail: verein-jugendstil@gmx.at. Kartenpreis: € 6,--, Bewerbungen sind wie Glückskekse. Schmecken tun sie nicht und ihre Weisheiten bringen dich auch nicht wirklich weiter. Aber du willst den Job. Also hältst du dich an den Glückskeksspruch, dass nur wer aufgibt, verliert, und glaubst daran, dass du irgendwann den Keks bekommst, der dir sagt: „Eines Tages zahlt sich deine Beharrlichkeit aus“. Darum machst du den Bewerbungs-Check: ​Bewerbungsfoto gephotoshoppt - CHECK; Lebenslauf tabellarisch aufgelistet – CHECK; Motivationsschreiben ohne Rechtschreibfehler abgetippt – CHECK. Und die Hose ist frisch gewaschen! Und dann sitzt du voll motiviert im Bewerbungsgespräch und weißt genau, den Job kriegst du nie, weil ... deine Haare zu blond sind? Dein Name zu normal oder nicht normal genug ist? Oder die Personalchefin sich verlesen hat und eigentlich etwas ganz Anderes sucht? Was jetzt? Nimmst du den nächsten Glückskeksspruch oder beginnst du deine eigene Geschichte zu schreiben? Zielgruppe: Jugendliche von 12 – 19 Jahren Dauer: 60 min.
Infos: Theater Jugendstil , Tel: 0660/313 94 92
verein.jugendstil@gmx.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Theater Jugendstil: "JOB SUEY - Finde dein Glück!" von Raoul Biltgen
(11:00 bis 12:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Ein Theaterstück über erste Erlebnisse im Leben einer Bewerberin. Karten: Theater Jugendstil, Mail: verein-jugendstil@gmx.at. Kartenpreis: € 6,--, Bewerbungen sind wie Glückskekse. Schmecken tun sie nicht und ihre Weisheiten bringen dich auch nicht wirklich weiter. Aber du willst den Job. Also hältst du dich an den Glückskeksspruch, dass nur wer aufgibt, verliert, und glaubst daran, dass du irgendwann den Keks bekommst, der dir sagt: „Eines Tages zahlt sich deine Beharrlichkeit aus“. Darum machst du den Bewerbungs-Check: ​Bewerbungsfoto gephotoshoppt - CHECK; Lebenslauf tabellarisch aufgelistet – CHECK; Motivationsschreiben ohne Rechtschreibfehler abgetippt – CHECK. Und die Hose ist frisch gewaschen! Und dann sitzt du voll motiviert im Bewerbungsgespräch und weißt genau, den Job kriegst du nie, weil ... deine Haare zu blond sind? Dein Name zu normal oder nicht normal genug ist? Oder die Personalchefin sich verlesen hat und eigentlich etwas ganz Anderes sucht? Was jetzt? Nimmst du den nächsten Glückskeksspruch oder beginnst du deine eigene Geschichte zu schreiben? Zielgruppe: Jugendliche von 12 – 19 Jahren Dauer: 60 min.
Infos: Theater Jugendstil , Tel: 0660/313 94 92
verein.jugendstil@gmx.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Diavortrag "PORTUGAL, Rio Douro, portugiesischer Jakobsweg – Im Land der Seefahrer und des Fado" von Sepp Puchinger
(19:15 bis 21:45 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Land der Entdecker - erleben Sie ein immer noch geheimnisvolles Land am Rand Europas! Karten: Sparkasse Baden, www.sepp-puchinger.at. Preise: Vorverkauf € 13,--/Abendkassa € 15,--. , Es waren portugiesische Seefahrer, die vor über 500 Jahren neue Seewege und Kontinente entdeckten und Portugals Städte zu Seemetropolen werden ließen. Lissabon und Porto sind wahre Prunkstücke, prächtige Schlösser, Burgen und Klöster im Land erzählen von der wechselvollen Geschichte. Portugal bietet ganzjährig angenehmes Klima und eine beachtliche landschaftliche Vielfalt – von den Buchten und Felsklippen der berühmten Algarve über die weißen Dörfer des Alentejo bis zu den kunstvollen Weinterrassen des Rio Douro. Sepp Puchinger entführt in dieser Kontrastwelt auch in Nationalparks inmitten grüner Bergwelten mit uriger ländlicher Lebensart - bis hin zu eindrucksvollen Wandertagen am portugiesischen Jakobsweg. Und natürlich darf die genussvolle Flusskreuzfahrt am Rio Douro entlang endloser Weinterrassen mit portugiesischer Küche und Wein genauso wenig fehlen wie sehnsüchtige Fadoklänge.
Infos: Mag. Sepp Puchinger , Tel: 0664/14 52 355
office@sepp-puchinger.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Salon Musik des Biedermeier Herrn Van Beethoven zur Ehre
(19:30 bis 21:30 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

KLAVIERTRIO und GESANG Karin Adam, Doris Adam, Martin Först Cornelia Hübsch , Ticketverkauf: Beethovenhaus
J.N. Hummel Klaviertrio op 12 Yulan Yu neues Werk L.v. Beethoven Schottische Lieder Carl Czerny Klaviertrio op 104/2 L.v. Beethoven Klaviertrio op 1/3 in c Moll Tickets zu Euro 17,-- (Schüler, Studenten und Gäste mit Behindertenausweis Euro 13,--) im Beethovenhaus erhältlich.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-520
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Cinema Opera: La Bohème
(19:30 bis 23:30 Uhr)
Beethovengasse 2a

19.2.20,19.30 Uhr Eintritt + 2 Gläser Sekt in der Pause 27 EUR, CP Card 2 EUR ermäßigt, Oper in vier Akten/ ca. 155 Minuten, Musik: Giacomo Puccini, Regie: Richard Jones, Dirigent: Emmanuel Villaume, Sänger: Sonya Yoncheva, Charles Castronovo u.a. Eine der beliebtesten Opern über die größte und ewige Liebe zwischen Mimi und Rodolfo. Puccinis Oper ist reich gefüllt mit wunderschöner Musik, darunter lyrische Arien, feierlichen Chören und einer ergreifenden finalen Szene, bei der der Komponist selbst Tränen vergoss. Richard Jones inszeniert ausdrucksstark, eindrucksvoll umrahmt von den Bühnenbildern von Stewart Laing. Die Besetzung wartet mit einigen der größten Interpreten unserer Zeit auf.
Infos: Andreas Sattra , Tel: Reservierungen: 02252/256225; Büro: 02252/256226
baden@cinema-paradiso.at , Website , Cinema Paradiso Baden

20.02.2020

KUNST und GENUSS | jeden 2. und 4. Donnerstag um 19 Uhr
von 28.02.2019 bis 31.12.2020 (jeden Do. - 19:00 bis 22:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Jeden 2. und 4. Donnerstag um 19 Uhr KUNST UND GENUSS - FILETSTÜCKE AUS KUNST UND KÜCHE. Exklusive Führung und anschließendes Abendessen. Voranmeldung bis jeweils Dienstag erbeten!, Erleben Sie einen exklusiven Abend im Arnulf Rainer Museum und entdecken Sie die aktuelle Ausstellung im Rahmen einer Führung. Anschließend genießen Sie im Steakhouse El Gaucho im Josefsbad ein Abendessen. Kosten: € 35,– pro Person. Im Preis enthalten: Eintritt, Führung durch die Ausstellung, ein 200g Hüftsteak mit Beilage und ein Glas Cava als Aperitif JEDEN DONNERSTAG UM 19 UHR oder auch nach individueller Vereinbarung für Gruppen ab 5 Personen! Wir bitten um Voranmeldung unter: +43 (0)2252 209 196 sowie office@arnulf-rainer-museum.at
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Zumba® 50+ Donnerstag 10 Uhr Veranstaltungshalle
von 15.10.2019 bis 03.07.2020 (jeden Do. - 10:00 bis 10:55 Uhr)
Sport- und Veranstaltungshalle Waltersdorferstraße 40

Lateinamerikanisch inspirierte Tanz-Fitness. Diese Party macht Dich fit. Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner., Es macht Spaß! Training, das so viel Spaß macht, dass man gar nicht merkt, dass man trainiert. Es ist anders! Die Musik, die Schritte und Bewegungen, das Gefühl, mit nichts zu vergleichen! Es ist einfach! Zumba® ist für jede“frau“ und jedermann, egal welche Kondition, welches Alter. Es ist effektiv! Konditionstraining, Muskelaufbau, Fettverbrennung. Anmeldung zum kostenlosen Probetraining bei Doris Schaffer ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse für Alter 50+
Antara® - kräftiger Rücken - flacher Bauch
von 15.10.2019 bis 03.07.2020 (jeden Do. - 11:00 bis 11:55 Uhr)
Sport- und Veranstaltungshalle

kräftiger Rücken flacher Bauch kräftiger Beckenboden attraktive Körperhaltung, Suchst Du ein haltungsverbesserndes rückengesundes Training als Ausgleich zu Deinem Sitzalltag? Möchtest Du etwas für Deinen Beckenboden und Deine Bauchmuskeln tun? Oder suchst Du zu Deiner sportlichen Betätigung ein stabilisierendes Ergänzungstraining? Gymnastik, Rückenschule Dann komm vorbei und sag's weiter - nimm Deine Freunde mit! kostenloses Probetraining
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , ZUMBA® Kurse für Alter 50+
KAISERHAUS BADEN - Ausstellung MYTHOS LUDWIG VAN
von 09.11.2019 bis 20.12.2020 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 18:00 Uhr)
Hauptplatz 17

Ludwig van Beethoven. Wer war dieser große Musiker? Ein Genie? Ein Rebell? Ein Mythos? Dienstag bis Sonntag u an Feiertagen: 10.00 - 18.00 Uhr., Die Ausstellung MYTHOS LUDWIG VAN im Kaiserhaus Baden anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven richtet sich an Besucherinnen und Besucher, die Beethoven spielen, aber auch an jene, die ihn nur vom Hörensagen kennen. Sie wendet sich an alle, die ihn lieben und an jene, die ihn hassen – oder Beethoven bisher für einen Hund gehalten haben. Sie beschäftigt sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit der Frage, wann und unter welchen Umständen der Mythos um seine Person entstand und wie er sich im Lauf der Zeit verändert hat. Denn jede Epoche kreierte ihren eigenen Beethoven. Die erlebnisorientierte Ausstellung zeigt den politischen Beethoven wie auch den Naturfreund und den musikalischen Revolutionär. Zur Ikone stilisiert, aber auch in Werbung und Kitsch eingesetzt. Ein facettenreicher Rundgang! Eintritt: Erwachsene: Euro 6,- / Schüler, Studenten: Euro 3,- / Führungen: Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 16.00 Uhr / Familien: jeden ersten Samstag im Monat, 14.00 Uhr
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
REVUE
von 01.12.2019 bis 26.04.2020 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Josefsplatz 5

90 Jahre Arnulf Rainer - 10 Jahre Arnulf Rainer Museum Kurator der Ausstellung: Helmut Friedel Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr, Anhand von knapp 100 Werken aus acht Jahrzehnten - alle Leihgaben kommen direkt aus dem Atelier des Künstlers - bietet die Ausstellung einen umfassenden Einblick in das malerische Schaffen Arnulf Rainers. Folgende Werkphasen sind in der Ausstellung zu sehen: die surrealistischen Zeichnungen der späten 1940er-Jahre; die frühen Zentral- und Vertikalgestaltungen und die monochromen Übermalungen der 1950er-Jahre; die großen Zyklen der „Face Farces“ und „Body Poses“, der Verrenkungen, der „Frauensprache“ und der „Kunst über Kunst“ sowie die gestischen Hand- und Fingermalereien ab den 1960er-Jahren; die Übermalungen naturwissenschaftlicher und anatomischer Studien ab Mitte der 1980er; die kontemplativen Kosmos- und Schleierbilder ab den 1990er-Jahren; Arnulf Rainers Spätwerk ab 2000 bis aktuell.
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Buffet im Casino
von 01.01.2020 bis 27.02.2020 (jeden Mi., Do. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Cuisino Restaurant, Kaiser Franz Ring 1, Bistro

Reservierungen unter Tel. 02252/43502, Preis um € 37,- (ohne Jetons) pro Person oder € 55,- inkl. € 20,- Begrüßungsjetons, Feinstes Buffet im Cuisino Bistro. Im Jänner dreht sich alles um das Thema "Hüttenzauber in den Alpen" und der Februar steht ganz im Zeichen von Fernost-Asien.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/43502
baden.restaurant@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
KUNST und GENUSS | jeden 2. und 4. Donnerstag um 19 Uhr
von 09.01.2020 bis 31.12.2020 (jeden Do., So. - 19:00 bis 21:30 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Jeden 2. und 4. Donnerstag um 19 Uhr KUNST UND GENUSS - FILETSTÜCKE AUS KUNST UND KÜCHE. Exklusive Führung und anschließendes Abendessen. Voranmeldung bis jeweils Dienstag erbeten!, Erleben Sie einen exklusiven Abend im Arnulf Rainer Museum und entdecken Sie die aktuelle Ausstellung im Rahmen einer Führung. Anschließend genießen Sie im Steakhouse El Gaucho im Josefsbad ein Abendessen. Kosten: € 35,– pro Person. Im Preis enthalten: Eintritt, Führung durch die Ausstellung, ein 200g Hüftsteak mit Beilage und ein Glas Cava als Aperitif JEDEN DONNERSTAG UM 19 UHR oder auch nach individueller Vereinbarung für Gruppen ab 5 Personen! Wir bitten um Voranmeldung unter: +43 (0)2252 209 196 sowie office@arnulf-rainer-museum.at
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Eltern-Kind-Kurs Zwergensprache
von 13.01.2020 bis 23.03.2020 (10:35 bis 11:35 Uhr)
Annagasse 14, Handgut Kreativwerkstatt

Möchtest du mit deinem Baby schon ab 6 Monaten kommunizieren und die Bedürfnisse und Gefühle einfacher verstehen? 10 EH inkl. Liederheft EUR 135,-, Im Kurs lernen wir gemeinsam 70 Babyzeichen, ihre Anwendung und viel Hintergrund zum Thema. Zeit zum Austausch für Erwachsene und Babys ist ebenso. Jeweils Montag von 10:35-11:35 Uhr. Kostenloses Schnuppern möglich! Anmeldung erforderlich
Infos: Cordula Goess-Wansch , Tel: 0676 7500401
cordula.goess-wansch@babyzeichensprache.com , Website , Zwergensprache
BADENER JAZZCAFE IM THEATER AM STEG - M,LISTABARTH
(19:30 bis 21:15 Uhr)
THEATER AM STEG, Johannesgasse 14

MARTIN LISTABARTH SOLOPIANO "SHORT STORIE" FREIE SPENDE, Infos: PRO JAZZ AUSTRIA , Tel: 069910311726
pja@projazz.at , Website , PRO JAZZ AUSTRIA

21.02.2020

Antara® - kräftiger Rücken - flacher Bauch
von 15.10.2019 bis 03.07.2020 (jeden Fr. - 08:00 bis 08:55 Uhr)
Sport- und Veranstaltungshalle

kräftiger Rücken flacher Bauch kräftiger Beckenboden attraktive Körperhaltung, Suchst Du ein haltungsverbesserndes rückengesundes Training als Ausgleich zu Deinem Sitzalltag? Möchtest Du etwas für Deinen Beckenboden und Deine Bauchmuskeln tun? Oder suchst Du zu Deiner sportlichen Betätigung ein stabilisierendes Ergänzungstraining? Gymnastik, Rückenschule Dann komm vorbei und sag's weiter - nimm Deine Freunde mit! kostenloses Probetraining
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , ZUMBA® Kurse für Alter 50+
KAISERHAUS BADEN - Ausstellung MYTHOS LUDWIG VAN
von 09.11.2019 bis 20.12.2020 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 18:00 Uhr)
Hauptplatz 17

Ludwig van Beethoven. Wer war dieser große Musiker? Ein Genie? Ein Rebell? Ein Mythos? Dienstag bis Sonntag u an Feiertagen: 10.00 - 18.00 Uhr., Die Ausstellung MYTHOS LUDWIG VAN im Kaiserhaus Baden anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven richtet sich an Besucherinnen und Besucher, die Beethoven spielen, aber auch an jene, die ihn nur vom Hörensagen kennen. Sie wendet sich an alle, die ihn lieben und an jene, die ihn hassen – oder Beethoven bisher für einen Hund gehalten haben. Sie beschäftigt sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit der Frage, wann und unter welchen Umständen der Mythos um seine Person entstand und wie er sich im Lauf der Zeit verändert hat. Denn jede Epoche kreierte ihren eigenen Beethoven. Die erlebnisorientierte Ausstellung zeigt den politischen Beethoven wie auch den Naturfreund und den musikalischen Revolutionär. Zur Ikone stilisiert, aber auch in Werbung und Kitsch eingesetzt. Ein facettenreicher Rundgang! Eintritt: Erwachsene: Euro 6,- / Schüler, Studenten: Euro 3,- / Führungen: Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 16.00 Uhr / Familien: jeden ersten Samstag im Monat, 14.00 Uhr
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
REVUE
von 01.12.2019 bis 26.04.2020 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Josefsplatz 5

90 Jahre Arnulf Rainer - 10 Jahre Arnulf Rainer Museum Kurator der Ausstellung: Helmut Friedel Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr, Anhand von knapp 100 Werken aus acht Jahrzehnten - alle Leihgaben kommen direkt aus dem Atelier des Künstlers - bietet die Ausstellung einen umfassenden Einblick in das malerische Schaffen Arnulf Rainers. Folgende Werkphasen sind in der Ausstellung zu sehen: die surrealistischen Zeichnungen der späten 1940er-Jahre; die frühen Zentral- und Vertikalgestaltungen und die monochromen Übermalungen der 1950er-Jahre; die großen Zyklen der „Face Farces“ und „Body Poses“, der Verrenkungen, der „Frauensprache“ und der „Kunst über Kunst“ sowie die gestischen Hand- und Fingermalereien ab den 1960er-Jahren; die Übermalungen naturwissenschaftlicher und anatomischer Studien ab Mitte der 1980er; die kontemplativen Kosmos- und Schleierbilder ab den 1990er-Jahren; Arnulf Rainers Spätwerk ab 2000 bis aktuell.
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Game Zone
von 13.12.2019 bis 31.12.2020 (jeden Fr., Sa. ab 19:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ins Casino ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen d. Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtl. Lichtbildausweis erforderlich, Die Game Zone ist die neue Unterhaltungs- und Erlebniszone für alle Gäste im Casino Baden. Spielen Sie Black Jack und Roulette mit minimalen Einsätzen. Schon ab 50 Cent Einsatz warten Spannung und Entertainment auf Sie.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Eltern-Kind-Kurs Zwergensprache
von 13.01.2020 bis 23.03.2020 (10:35 bis 11:35 Uhr)
Annagasse 14, Handgut Kreativwerkstatt

Möchtest du mit deinem Baby schon ab 6 Monaten kommunizieren und die Bedürfnisse und Gefühle einfacher verstehen? 10 EH inkl. Liederheft EUR 135,-, Im Kurs lernen wir gemeinsam 70 Babyzeichen, ihre Anwendung und viel Hintergrund zum Thema. Zeit zum Austausch für Erwachsene und Babys ist ebenso. Jeweils Montag von 10:35-11:35 Uhr. Kostenloses Schnuppern möglich! Anmeldung erforderlich
Infos: Cordula Goess-Wansch , Tel: 0676 7500401
cordula.goess-wansch@babyzeichensprache.com , Website , Zwergensprache
Genussmarkt am Brusattiplatz
von 07.02.2020 bis 18.12.2020 (jeden Fr. - 08:00 bis 14:00 Uhr)
Brusattiplatz

Der neue Lebensmittelmarkt, der jeden Freitag von 8-14 Uhr stattfinden wird, soll Qualität und Vielfältigkeit bieten., Frisch, schmackhaft und vielfältig – Lebensmittel in all ihrer Vielfalt!
Infos: Wirtschaftsservice , Tel: +43/2252/86800 DW 615
wirtschaftsservice@baden.at , Wirtschaftsservice
Tonkünstler Orchester
(18:30 bis 22:00 Uhr)
Congress Casino Baden

Kategorie I (Reihe 1-8): € 40,- Schüler & Studenten € 20,- Kategorie II (Reihe 9-16): € 34,- Schüler & Studenten € 17,- , Ticketverkauf: Casino
Das Tonkünstler Orchester gastiert heute mit Benjamin Beilman (Violine); Dirigent - Thomas Larcher Samuel Barber: Adagio aus dem Streichquartett op. 11 (Bearbeitung für Streichorchester) Thomas Larcher: Konzert für Violine und Orchester Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 5 c-Moll op. 67 Benjamin Beilman, Violine; Thomas Larcher, Dirigent
Infos: Daniela Haderer , Tel: 02252/444 96 444, 02252/44540-501
tickets.ccb@casinos.at; congress.ccb@casinos.at , Website , Congress Casino Baden
THE REVEILLES: "Ain't we got fun?"
(19:30 bis 21:30 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Die brandneue Musikrevue des Swing-Trios! Karten: € 20,--/€ 18,-- (Kurgäste)/€ 10,-- (Schüler, Studenten, Personen mit Behindertenausweis), Ticketverkauf: Beethovenhaus
Nach ihrer ersten amüsanten Show „Three Little Sisters“ (2017) und der Fortsetzung, „A Sentimental Journey“ (2018/19), folgt in dieser Saison nun ihr dritter Streich - „Ain’t We Got Fun?“. Verpackt in eine mitreißende Rahmenhandlung werden aufs Neue die Hits der „Andrews Sisters“, des legendären Gesangs-Trios aus den 50ern, zum Leben erweckt. Nach ihrer aufregenden Reise rund um die Welt, kehren die Schwestern wieder in ihre Heimatstadt Scranton zurück. Vollgepackt mit beeindruckenden Erinnerungen, erscheint ihnen ihr grauer Alltag plötzlich unbeschreiblich eintönig und sie beschließen kurzerhand ihrem Leben einen neuen Anstrich zu verleihen. Die drei begeben sich auf die Suche ihr Leben auszufüllen und begeistern sich dabei für Verrücktes, Aufregendes und auch Sonderbares. Lassen Sie sich zurückversetzen in die Zeit der Petticoats, knallroten Lippen und Hochsteck-Frisuren und genießen Sie einen unterhaltsam - swingenden Abend mit den Reveilles in „Ain’t We Got Fun?“.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-522
cornelia.znoy@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum

22.02.2020

KAISERHAUS BADEN - Ausstellung MYTHOS LUDWIG VAN
von 09.11.2019 bis 20.12.2020 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 18:00 Uhr)
Hauptplatz 17

Ludwig van Beethoven. Wer war dieser große Musiker? Ein Genie? Ein Rebell? Ein Mythos? Dienstag bis Sonntag u an Feiertagen: 10.00 - 18.00 Uhr., Die Ausstellung MYTHOS LUDWIG VAN im Kaiserhaus Baden anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven richtet sich an Besucherinnen und Besucher, die Beethoven spielen, aber auch an jene, die ihn nur vom Hörensagen kennen. Sie wendet sich an alle, die ihn lieben und an jene, die ihn hassen – oder Beethoven bisher für einen Hund gehalten haben. Sie beschäftigt sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit der Frage, wann und unter welchen Umständen der Mythos um seine Person entstand und wie er sich im Lauf der Zeit verändert hat. Denn jede Epoche kreierte ihren eigenen Beethoven. Die erlebnisorientierte Ausstellung zeigt den politischen Beethoven wie auch den Naturfreund und den musikalischen Revolutionär. Zur Ikone stilisiert, aber auch in Werbung und Kitsch eingesetzt. Ein facettenreicher Rundgang! Eintritt: Erwachsene: Euro 6,- / Schüler, Studenten: Euro 3,- / Führungen: Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 16.00 Uhr / Familien: jeden ersten Samstag im Monat, 14.00 Uhr
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
REVUE
von 01.12.2019 bis 26.04.2020 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Josefsplatz 5

90 Jahre Arnulf Rainer - 10 Jahre Arnulf Rainer Museum Kurator der Ausstellung: Helmut Friedel Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr, Anhand von knapp 100 Werken aus acht Jahrzehnten - alle Leihgaben kommen direkt aus dem Atelier des Künstlers - bietet die Ausstellung einen umfassenden Einblick in das malerische Schaffen Arnulf Rainers. Folgende Werkphasen sind in der Ausstellung zu sehen: die surrealistischen Zeichnungen der späten 1940er-Jahre; die frühen Zentral- und Vertikalgestaltungen und die monochromen Übermalungen der 1950er-Jahre; die großen Zyklen der „Face Farces“ und „Body Poses“, der Verrenkungen, der „Frauensprache“ und der „Kunst über Kunst“ sowie die gestischen Hand- und Fingermalereien ab den 1960er-Jahren; die Übermalungen naturwissenschaftlicher und anatomischer Studien ab Mitte der 1980er; die kontemplativen Kosmos- und Schleierbilder ab den 1990er-Jahren; Arnulf Rainers Spätwerk ab 2000 bis aktuell.
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Game Zone
von 13.12.2019 bis 31.12.2020 (jeden Fr., Sa. ab 19:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ins Casino ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen d. Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtl. Lichtbildausweis erforderlich, Die Game Zone ist die neue Unterhaltungs- und Erlebniszone für alle Gäste im Casino Baden. Spielen Sie Black Jack und Roulette mit minimalen Einsätzen. Schon ab 50 Cent Einsatz warten Spannung und Entertainment auf Sie.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Eltern-Kind-Kurs Zwergensprache
von 13.01.2020 bis 23.03.2020 (10:35 bis 11:35 Uhr)
Annagasse 14, Handgut Kreativwerkstatt

Möchtest du mit deinem Baby schon ab 6 Monaten kommunizieren und die Bedürfnisse und Gefühle einfacher verstehen? 10 EH inkl. Liederheft EUR 135,-, Im Kurs lernen wir gemeinsam 70 Babyzeichen, ihre Anwendung und viel Hintergrund zum Thema. Zeit zum Austausch für Erwachsene und Babys ist ebenso. Jeweils Montag von 10:35-11:35 Uhr. Kostenloses Schnuppern möglich! Anmeldung erforderlich
Infos: Cordula Goess-Wansch , Tel: 0676 7500401
cordula.goess-wansch@babyzeichensprache.com , Website , Zwergensprache
Casino Redoute 2020 - NEU Samstag statt Rosenmontag!
(20:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

VVK: Erwachsene: € 44,- inkl. € 10,- Begrüßungsjetons / Schüler & Studenten: € 25,-, Eintritt zum Ball ab 16 Jahre Weitere Infos auf baden.casinos.at, Ticketverkauf: Casino
Kurz vor Faschingsende noch einmal ausgelassen tanzen, feiern und Spaß haben: Das verspricht der verrückteste Ball der Saison im Casino Baden. Das besondere an der Redoute sind die vielen faszinierenden Augenmasken, die für eine geheimnisvolle Stimmung sorgen und ein altersmäßig bunt gemischtes Publikum. Auf drei Ebenen spielen mehrere Live-Bands, erstmals mit dabei und live performen wird heuer Eric Turner. Er ist aktueller Lead Sänger der legendären Drifters & Temptations und war Backround Sänger für Weltstars wie Mariah Carey oder Aretha Franklin. Gestartet wird der Ball wie immer mit einer ganz und gar ungewöhnlichen Eröffnung durch die Tanzwelt Zehender. Als weitere Highlights warten Redoute Heuriger, Glow Party und „Knall.Bumm. Wow“. Wer dies nicht versäumen will oder vielleicht noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist, sollte sich schon jetzt Karten sichern! Achtung: Kartenauflage limitiert. Ballgarderobe erforderlich. Eintritt ab 16 Jahren.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG

23.02.2020

KAISERHAUS BADEN - Ausstellung MYTHOS LUDWIG VAN
von 09.11.2019 bis 20.12.2020 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 18:00 Uhr)
Hauptplatz 17

Ludwig van Beethoven. Wer war dieser große Musiker? Ein Genie? Ein Rebell? Ein Mythos? Dienstag bis Sonntag u an Feiertagen: 10.00 - 18.00 Uhr., Die Ausstellung MYTHOS LUDWIG VAN im Kaiserhaus Baden anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven richtet sich an Besucherinnen und Besucher, die Beethoven spielen, aber auch an jene, die ihn nur vom Hörensagen kennen. Sie wendet sich an alle, die ihn lieben und an jene, die ihn hassen – oder Beethoven bisher für einen Hund gehalten haben. Sie beschäftigt sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit der Frage, wann und unter welchen Umständen der Mythos um seine Person entstand und wie er sich im Lauf der Zeit verändert hat. Denn jede Epoche kreierte ihren eigenen Beethoven. Die erlebnisorientierte Ausstellung zeigt den politischen Beethoven wie auch den Naturfreund und den musikalischen Revolutionär. Zur Ikone stilisiert, aber auch in Werbung und Kitsch eingesetzt. Ein facettenreicher Rundgang! Eintritt: Erwachsene: Euro 6,- / Schüler, Studenten: Euro 3,- / Führungen: Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 16.00 Uhr / Familien: jeden ersten Samstag im Monat, 14.00 Uhr
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
REVUE
von 01.12.2019 bis 26.04.2020 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Josefsplatz 5

90 Jahre Arnulf Rainer - 10 Jahre Arnulf Rainer Museum Kurator der Ausstellung: Helmut Friedel Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr, Anhand von knapp 100 Werken aus acht Jahrzehnten - alle Leihgaben kommen direkt aus dem Atelier des Künstlers - bietet die Ausstellung einen umfassenden Einblick in das malerische Schaffen Arnulf Rainers. Folgende Werkphasen sind in der Ausstellung zu sehen: die surrealistischen Zeichnungen der späten 1940er-Jahre; die frühen Zentral- und Vertikalgestaltungen und die monochromen Übermalungen der 1950er-Jahre; die großen Zyklen der „Face Farces“ und „Body Poses“, der Verrenkungen, der „Frauensprache“ und der „Kunst über Kunst“ sowie die gestischen Hand- und Fingermalereien ab den 1960er-Jahren; die Übermalungen naturwissenschaftlicher und anatomischer Studien ab Mitte der 1980er; die kontemplativen Kosmos- und Schleierbilder ab den 1990er-Jahren; Arnulf Rainers Spätwerk ab 2000 bis aktuell.
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
KUNST und GENUSS | jeden 2. und 4. Donnerstag um 19 Uhr
von 09.01.2020 bis 31.12.2020 (jeden Do., So. - 19:00 bis 21:30 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Jeden 2. und 4. Donnerstag um 19 Uhr KUNST UND GENUSS - FILETSTÜCKE AUS KUNST UND KÜCHE. Exklusive Führung und anschließendes Abendessen. Voranmeldung bis jeweils Dienstag erbeten!, Erleben Sie einen exklusiven Abend im Arnulf Rainer Museum und entdecken Sie die aktuelle Ausstellung im Rahmen einer Führung. Anschließend genießen Sie im Steakhouse El Gaucho im Josefsbad ein Abendessen. Kosten: € 35,– pro Person. Im Preis enthalten: Eintritt, Führung durch die Ausstellung, ein 200g Hüftsteak mit Beilage und ein Glas Cava als Aperitif JEDEN DONNERSTAG UM 19 UHR oder auch nach individueller Vereinbarung für Gruppen ab 5 Personen! Wir bitten um Voranmeldung unter: +43 (0)2252 209 196 sowie office@arnulf-rainer-museum.at
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Eltern-Kind-Kurs Zwergensprache
von 13.01.2020 bis 23.03.2020 (10:35 bis 11:35 Uhr)
Annagasse 14, Handgut Kreativwerkstatt

Möchtest du mit deinem Baby schon ab 6 Monaten kommunizieren und die Bedürfnisse und Gefühle einfacher verstehen? 10 EH inkl. Liederheft EUR 135,-, Im Kurs lernen wir gemeinsam 70 Babyzeichen, ihre Anwendung und viel Hintergrund zum Thema. Zeit zum Austausch für Erwachsene und Babys ist ebenso. Jeweils Montag von 10:35-11:35 Uhr. Kostenloses Schnuppern möglich! Anmeldung erforderlich
Infos: Cordula Goess-Wansch , Tel: 0676 7500401
cordula.goess-wansch@babyzeichensprache.com , Website , Zwergensprache
Kinderfasching
(15:00 Uhr)
Friedrich-Schiller-Platz 1

Spiel und Spaß im Fasching; Verkleidung erwünscht, Eintritt frei!, Infos: Pfarrmoderator Dr. Bogdan Pelc , Tel: 02252/444 82
office@baden-st-christoph.at , Website , Röm. Kath. Pfarre St. Christoph
Kinderfaschingsfest der Pfarre St. Josef
(15:00 bis 17:00 Uhr)
Leesdorfer Hauptstraße 74

Eintritt: freie Spende Beginn: 15:00 Uhr; Ende: 17:00 Uhr, Infos: Pfarrer Leopold Steyrer , Tel: 02252/44 6 04 - 0
kanzlei@baden-st-josef.at , Website , Röm. Kath. Pfarre St. Josef Baden-Leesdorf
FRANZ WAGNER und FREUNDE
(16:00 bis 18:30 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Beethoven und seine Zeit „Im Fasching“ Mitwirkende: Isabelle Reinisch Violine, Martin Först Violoncello, Franz Wagner Klavier. , Ludwig van Beethoven: Menuetto Quasi Allegro aus dem Trio für Violine, Violoncello und Klavier op.1 Nr.3, Mödlinger Tänze WoO, Tanzmusik von Haydn, Lanner, Mozart u.a. Tickets zu Euro 17,-- (Schüler, Studenten und Gäste mit Behindertenausweis Euro 13,--) im Beethovenhaus erhältlich.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-520
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst

24.02.2020

Zumba® 50+ Mittwoch 11.00 Uhr und Montag 10.00 Uhr Veranstaltungshalle
von 15.10.2019 bis 03.07.2020 (jeden Mo. - 10:00 bis 10:55 Uhr)
Waltersdorferstraße 40

Lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness-Programm für Alter 50+ Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich , Der Mix aus Rhythmen wie Merengue, Salsa, Cha Cha Cha, Cumbia, Bauchtanz, Flamenco, Tango und Rock’n Roll uvm. begeistert die Teilnehmer. Sie bemerken eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität durch Verbesserung der Ausdauer, der Muskelkraft, ihrer Beweglichkeit, Haltung, Gleichgewicht und Koordination. Es trägt zur Erhaltung der Aktivitäten des täglichen Lebens bei. Ein Zumba Kurs bietet eine gute Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen, zu Tanzen, Spaß zu haben und gleichzeitig auch etwas für seine Gesundheit zu tun. Anmeldung bitte unbedingt erforderlich. ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse für Alter 50+
REVUE
von 01.12.2019 bis 26.04.2020 (10:00 bis 17:00 Uhr)
Josefsplatz 5

90 Jahre Arnulf Rainer - 10 Jahre Arnulf Rainer Museum Kurator der Ausstellung: Helmut Friedel Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr, Anhand von knapp 100 Werken aus acht Jahrzehnten - alle Leihgaben kommen direkt aus dem Atelier des Künstlers - bietet die Ausstellung einen umfassenden Einblick in das malerische Schaffen Arnulf Rainers. Folgende Werkphasen sind in der Ausstellung zu sehen: die surrealistischen Zeichnungen der späten 1940er-Jahre; die frühen Zentral- und Vertikalgestaltungen und die monochromen Übermalungen der 1950er-Jahre; die großen Zyklen der „Face Farces“ und „Body Poses“, der Verrenkungen, der „Frauensprache“ und der „Kunst über Kunst“ sowie die gestischen Hand- und Fingermalereien ab den 1960er-Jahren; die Übermalungen naturwissenschaftlicher und anatomischer Studien ab Mitte der 1980er; die kontemplativen Kosmos- und Schleierbilder ab den 1990er-Jahren; Arnulf Rainers Spätwerk ab 2000 bis aktuell.
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Eltern-Kind-Kurs Zwergensprache
von 13.01.2020 bis 24.02.2020 (jeden Mo. - 09:00 bis 10:00 Uhr)
Kids & Co, Johannesgasse 14

Was Babys brauchen ist Zuwendung, Vertrauen und Liebe. Die Babyzeichensprache ist ein Aspekt um das Baby ganzheitlich zu begleiten und die ersten Kommunikationsversuche positiv zu unterstützen. EUR 85,-/6 EH, Kommunikation: der Austausch eigener Gedanken mit der Umwelt, ist schon sehr früh ein grundlegendes menschliches Bedürfnis. Wenn Kommunikation von klein auf als gelingende Verständigung und respektvoller Dialog erlebt wird, erhält das Baby durch diese positiven Erfahrungen eine tragfähige Grundlage für sein gesamtes späteres Leben. Babyzeichen ebnen den Weg zu Selbstbewusstsein, Selbstwirksamkeit und Selbständigkeit.
Infos: Cordula Goess-Wansch , Tel: 0676 7500401
cordula.goess-wansch@babyzeichensprache.com , Website , Zwergensprache
Eltern-Kind-Kurs Zwergensprache
von 13.01.2020 bis 23.03.2020 (10:35 bis 11:35 Uhr)
Annagasse 14, Handgut Kreativwerkstatt

Möchtest du mit deinem Baby schon ab 6 Monaten kommunizieren und die Bedürfnisse und Gefühle einfacher verstehen? 10 EH inkl. Liederheft EUR 135,-, Im Kurs lernen wir gemeinsam 70 Babyzeichen, ihre Anwendung und viel Hintergrund zum Thema. Zeit zum Austausch für Erwachsene und Babys ist ebenso. Jeweils Montag von 10:35-11:35 Uhr. Kostenloses Schnuppern möglich! Anmeldung erforderlich
Infos: Cordula Goess-Wansch , Tel: 0676 7500401
cordula.goess-wansch@babyzeichensprache.com , Website , Zwergensprache
Stressbewältigung durch Achtsamkeit
von 10.02.2020 bis 30.03.2020 (jeden Mo. - 18:00 bis 20:30 Uhr)
Zentrum für Gesundheitspflege, Gutenbrunnerstraße 17

8-wöchiger MBSR-Kurs (mindfulness based stress reduction, nach Jon Kabat-Zinn), Dieses Kursprogramm bietet die Möglichkeit auf verschiedenste Art und Weise eine innere Haltung der Achtsamkeit zu kultivieren. Eine innere Haltung, die es ermöglicht sich der Fülle und Tiefe des Lebens zuzuwenden, sie mit allen Sinnen bewusst zu erleben und zu schätzen. Für wen eignet sich das Programm bzw. bei welchen Beschwerden ist es hilfreich: - Menschen, die vorbeugend den Alltagsstress bewältigen und innere Stabilität und Gelassenheit entwickeln möchten. - Milderung allgemeiner Stress-Symptome, sowie - Burn-Out-Prophylaxe. Inhalte: - Meditation im Sitzen, Gehen und in Bewegung, sowie Körperreise - Informationen und Theorie zur Stressthematik und der Auswirkung von Stress, Umgang mit Alltagsbelastungen, achtsame Kommunikation etc. - Erfahrungsaustausch in der Gruppe Einführungsabend am 13.01.2020 oder persönliche Vorgespräche. Nähere Infos unter http://www.runterschalten.at/achtsamkeitskurs/
Infos: Eva Neumayer , Tel: 069911726777
eva@runterschalten.at , Website , Mag. Eva Neumayer - Qi Gong, Achtsamkeits- und Entspannungstraining
Multimedia-Reisevortrag in HD: "Die Magie der ROCKY MOUNTAINS"
(19:00 bis 20:30 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Genießen Sie die unendliche Weite und das herrliche Licht! Kartenpreis: € 15,--. Karten erhältlich an der Abendkassa!, Walter und Rosa Wasinger über ihre Abenteuerreise: "Mit einem Motorhome fahren wir 6.000 km durch die wilden, schönen Rocky Mountains entlang der Nationalparkroute vom kanadischen Calgary bis in den Yellowstone Nationalpark in den USA. Auf Exkursionen mit Wasserflugzeug, Jeep, Kanu und zu Fuß begegnen wir u.a. wilden Büffeln, Bärenfamilien, Elchen, Walen & Seelöwen. Genießen Sie die unendliche Weite und das herrliche Licht!"
Infos: Walter Wasinger , Tel: 0664/518 79 65
office@walterwasinger.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum

Suche

Datum
Datum


Themen
Themen



















Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Druckversion:

Für eine optimale Druckversion können Sie alle Einträge aufklappen oder einklappen.

Weitere Infos:

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer