DE EN IT RU
Baden bei Wien

Unsere Stadt - Magazin

Die Stadtzeitung

Magazin 01/19
Magazin 01/19

Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger!

In Baden bewegt sich etwas. Man spürt, dass unsere Stadt modern und lebendig ist. Dieses Gefühl wird auch durch zahlreiche Gäste, die gerne nach Baden kommen, begeistert bestätigt. Baden ist eine Stadt, in der man gerne lebt und in der man gerne Zeit verbringt. Badener und Gäste besuchen
gerne die lebendige Innenstadt. Das schöne Stadtbild, die gepflegten Parkanlagen und die vielfältigen Erholungsmöglichkeiten ziehen viele Menschen an. Die Bezirkshauptstadt Baden ist auch Arbeitsstätte für viele Menschen aus der Region, die täglich als Einpendler zu ihrem Arbeitsplatz nach Baden fahren.

Eine lebendige Stadt lebt von der Erreichbarkeit. Je besser eine Stadt erreichbar ist, desto stärker kann sie am wirtschaftlichen Wachstum teilhaben. Die in der Stadt verfügbaren Flächen sind knapp und nicht vermehrbar. Um die Erreichbarkeit des Stadtzentrums sicherzustellen, sind mehrere Maßnahmen erforderlich: Die Schaffung zentrumsnaher Parkplätze für die Bevölkerung und Gäste der Stadt. Der Ausbau fußläufiger Verbindungen und des Radwegenetzes. Ein attraktives Netz im öffentlichen Verkehr.

Für Einpendler ein Anreizsystem um vermehrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln in das Stadtzentrum zu kommen. Wir bewegen uns auf dem richtigen Weg, um die Stadt lebendig und attraktiv zu halten. Erste Schritte wurden mit der Vereinheitlichung der Kurzparkzonen, dem Startschuss zur Planung zusätzlichen Parkraums und der Attraktivierung der
Fußgängerzone gesetzt.

Freundliche Grüße, Ihr Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek


Liebe Badenerin, lieber Badener!

Die Gartenstadt erblüht. Wenn Sie einen Garten genießen oder Pflanzen auf ihrem Balkon lieb gewonnen haben, achten Sie bitte auf Kriterien von der Initiative „Natur im Garten“: verzichten Sie auf Pestizide und Kunstdünger, kaufen Sie Erde ohne Torf und geben Sie unseren Insekten möglichst viel
Lebensraum.

Die Umwelt verändert sich mit der Klimakatastrophe rasant. Daher setzen wir heute mit hitzetoleranten Bäumen wie in der Pfarrgasse und Rathausgasse die CO2-Speicher, Schattenspender und Feuchtigkeitsspeicher von Morgen. Machen Sie mit, wenn Baden erblüht! Da an mich derzeit viele Verbesserungsvorschläge von Bürgerinnen und Bürgern herangetragen werden, darf ich garantieren: Wir prüfen jede Idee! Gemeinsam bringen wir Baden weiter, damit es einen hohen Wohlfühlfaktor im Grätzl hat und an Strahlkraft als Ganzes weiterhin gewinnt.

Die vielen Veranstaltungen und das Foto-Festival lassen den Pulsschlag unserer Stadt über die Grenzen hinweg hören! Gastfreundlichkeit und Lebensfreude sind mit dem Grün als Markentreiber unsere Garantie für Morgen.


Ihre Vizebürgermeisterin Dr. Helga Krismer

 

baden.at - Magazin downloaden

Ausgabe 02/19(PDF / 2,7 MB)

Unsere Stadt

Informationen der Stadtgemeinde Baden. baden.at - Magazin

Aktuelle Ausgabe



zum Archiv

Veranstaltungen

Datum



Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Videos aus Baden

zu den Videos aus Bden
zu den Videos

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer